Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Die DGfM ist der Dachverband der Mauerstein erzeugenden Industrien in Deutschland. Sie vertritt die gemeinschaftlichen Interessen des Mauerwerksbaus und nimmt die politische und technische Interessenvertretung ihrer Mitglieder wahr.
+
06/2024 Wohnungsbau muss einfach sein und sozial gerecht gefördert werden

Standpunkt: Dr. Hannes Zapf, Vorstandsvorsitzender der DGfM zur Wohnungsbaupolitik der Bundesregierung

+
03/2024 Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel

Standpunkt: DGfM-Geschäftsführer RA Christian Bruch zur falschen Wohnbauförderung der Bundesregierung

+
02/2024 „Wer kein klares Ziel hat, wird auch nie den richtigen Weg finden“

Standpunkt: DGfM-Geschäftsführer RA Christian Bruch kritisiert die unverbindlichen Ziele der Bundesregierung im Sozialen…

+
„Wir wollen allein laufen können“

Standpunkt: DGfM-Geschäftsführer RA Christian Bruch zur Wohnungsbaupolitik der Bundesregierung

+
01/2023 Führungswechsel an der DGfM-Spitze

Christian Bruch zum Geschäftsführer des DGfM e.V. bestellt Dr. Ronald Rast mit Walther-Mann-Preis geehrt

+
07/2022 Gebäude aus Mauerwerk sind dauerhafte CO2-Speicher

Fraunhofer Studie belegt erstmals Speicherpotenzial von mineralischen Baustoffen

+
05/2022 Mauerwerksindustrie fordert zur Diskussion über den Einsatz staatlicher Fördermittel auf

DGfM-Geschäftsführer Dr. Ronald Rast zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges und zum Klimawandel

+
03/2022 Führungswechsel an der DGfM-Spitze

Christian Bruch wird Nachfolger von DGfM-Geschäftsführer Dr. Ronald Rast

+
02/2022 „Der Krieg wird die Transformation in die Klimaneutralität beschleunigen“

DGfM-Vorstandsvorsitzender Dr. Hannes Zapf zu den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die Mauerwerksindustrie

+
01/2022 "Die neue Ministerin kann auf die Mauerwerksindustrie bauen"

DGfM begrüßt eigenständiges Bauministerium und plädiert für eine zügige Umsetzung der geplanten Maßnahmen