Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Die DGfM ist der Dachverband der Mauerstein erzeugenden Industrien in Deutschland. Sie vertritt die gemeinschaftlichen Interessen des Mauerwerksbaus und nimmt die politische und technische Interessenvertretung ihrer Mitglieder wahr.
+
03/2022 Führungswechsel an der DGfM-Spitze

Christian Bruch wird Nachfolger von DGfM-Geschäftsführer Dr. Ronald Rast

+
02/2022 „Der Krieg wird die Transformation in die Klimaneutralität beschleunigen“

DGfM-Vorstandsvorsitzender Dr. Hannes Zapf zu den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die Mauerwerksindustrie

+
01/2022 "Die neue Ministerin kann auf die Mauerwerksindustrie bauen"

DGfM begrüßt eigenständiges Bauministerium und plädiert für eine zügige Umsetzung der geplanten Maßnahmen

+
13/2021 Unterstützung für klimaneutrales Mauerwerk durch bayerische Staatsministerin Schreyer

DGfM-Vertreter im Gespräch mit bayerischer Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr

+
12/2021 Klimaneutraler Kalksandstein technisch und wirtschaftlich möglich

DGfM-Vorsitzender empfängt lokale CSU-Politiker zum Werksbesuch

+
09/2021 „Der Bayerische Staatsdirigismus mit seiner einseitigen Holzbauförderung ist nicht zukunftstauglich“

Vorsitzender des Ausschusses für Wohnen, Bau und Verkehr im Bayerischen Landtag gegen einseitige Holzbau-Offensive

+
07/2021 „Mehr Pragmatismus für eine klimaneutrale Zukunft mit Mauersteinen wagen“

CDU-Abgeordnete Mechthild Heil als prominenter Gast der DGfM- Mitgliederversammlung