Berlin, 11. Juli 2014 (PRG) – Um den dringend nötigen Wohnungsneubau in Ballungsräumen und Universitätsstädten weiter zu fördern, rief Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks am 10. Juli in Berlin ein „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ ins Leben. Daran beteiligen sich fast 20 Spitzenverbände aus dem Bau- und Immobilienwesen.

Ein wichtiges Anliegen ist die Senkung der Baukosten. Dazu will die Ministerin Gesetze und Normen prüfen, um nachhaltiges sowie kostenbewusstes Planen und Bauen zu fördern. Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer der Deutschen Poroton, wird dabei praxisnah unterstützen: „Das Bündnis ist beispielhaft und braucht angesichts der Komplexität der Aufgabe eine konstruktive Zusammenarbeit und sinnvolle Strukturen. Die Baustoffindustrie sitzt dabei mit am Tisch, denn sie federt einen Teil des Kostendrucks durch Innovationen ab. Innerhalb der Ziegelindustrie wurde dafür Vorbildliches geleistet: durch die Entwicklung verfüllter Ziegel mit hohen Dämmeigenschaften und neue Verarbeitungstechnologien, die Kosten sparen. „Diese Expertise werden wir als Deutsche Poroton einbringen, um bezahlbaren und demografiegerechten Wohnraum zu schaffen. Die bisherige Entwicklung reicht absolut nicht aus.“

Link zum Beitrag bei tagesschau.de:

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-8340.html

Bildunterschrift 01: 

Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks (r.) und Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer der Deutschen Poroton, wollen die Baukosten senken, um bezahlbaren Wohnraum für die Mitte der Gesellschaft zu schaffen.

Bildunterschrift 02:

Neben der Entwicklung des Baustoffes arbeitet die Deutsche Poroton an Lösungen für wirtschaftliches Planen und Verarbeiten auf der Baustelle. Über den Spagat zwischen hohen Anforderungen an Gebäude und Bezahlbarkeit diskutierten Staatssekretär Gunther Adler (l.) und Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer der Deutschen Poroton.

Fotos: Deutsche Poroton / Alexandra Wittka

Ansprechpartner

Astrid Große

Astrid Große

Telefon: (030) 49 98 94 00
E-Mail: astrid.grosse@pr-grosse.de

Standortkarte

Presseinformation

Archiv